Angebote zu "Erhebung" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Fahrradkarte Usedom, Wollin
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Insel Usedom vereint alle landschaftlichen Schönheiten und Merkmale der Ostseeküste auf 445 Quadratkilometern. Usedom wird vom Peenestrom und dem Oderhaff vom Festland getrennt. Zwischen Zempin und Koserow hat die Insel ihre schmalste Stelle. Lediglich 330 Meter Land trennen die Ostsee vom Achterwasser. Kilometer lange Sandstrände, von Karlshagen bis Ahlbeck, sind ein Paradies für Sonnenanbeter. Für viele Besucher der "Drei Kaiserbäder" Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin steht der Urlaub unter dem Motto: Sehen und gesehen werden. Dagegen sind die Urlaubsorte am Achterwasser mit ihren alten Ortskernen noch geprägt von der Atmosphäre und Romantik der Fischerdörfer. Ausgedehnte Wälder, Binnenseen, Steilufer und malerische Buchten laden zum Wandern und Verweilen ein. Von den zahlreichen Hügeln auf der Insel, mit 69 Metern ist der Golm bei Kamminke die höchste Erhebung, hat man herrliche Ausblicke auf viele Seen, die eingebettet in der Landschaft liegen. Das wenig belebte, leicht wellige Hinterland, ist geprägt von Mooren, Wiesen und Wäldern mit ihrer unberührten Flora. Kein Geheimtipp ist inzwischen das Rad fahren auf der polnischen Seite. Das Gebiet um den Nationalpark Wollin ist für Naturfreunde ganz besonders interessant. Städte wie die Seebäder Swinemünde und Misdroy sowie Wollin laden zum Besuch ein.Die Fahrradkarte im Maßstab 1:75.000 ist 98 x 63 cm² groß. Ein weiteres Qualitätsmerkmal dieser neuen Karte ist, dass diese auf wasser- und reißfestem sowie recyclingfähigem Material gedruckt wurde. Das Besondere an dieser Karte ist, dass hierin die Oberflächen der Radstrecken in drei unterschiedlichen Qualitätsstufen dargestellt sind. Radwege / autofreie Strecken und Radrouten auf öffentlichen Straßen und Wegen sind farblich unterschieden. Außerdem sind unvermeidbare Lückenschlüsse mit höherem Kfz-A

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Usedom - Wollin 1 : 75 000 Fahrradkarte
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Insel Usedom vereint alle landschaftlichen Schönheiten und Merkmale der Ostseeküste auf 445 Quadratkilometern. Usedom wird vom Peenestrom und dem Oderhaff vom Festland getrennt. Zwischen Zempin und Koserow hat die Insel ihre schmalste Stelle. Lediglich 330 Meter Land trennen die Ostsee vom Achterwasser. Kilometer lange Sandstrände, von Karlshagen bis Ahlbeck, sind ein Paradies für Sonnenanbeter. Für viele Besucher der „Drei Kaiserbäder“ Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin steht der Urlaub unter dem Motto: Sehen und gesehen werden. Dagegen sind die Urlaubsorte am Achterwasser mit ihren alten Ortskernen noch geprägt von der Atmosphäre und Romantik der Fischerdörfer. Ausgedehnte Wälder, Binnenseen, Steilufer und malerische Buchten laden zum Wandern und Verweilen ein. Von den zahlreichen Hügeln auf der Insel, mit 69 Metern ist der Golm bei Kamminke die höchste Erhebung, hat man herrliche Ausblicke auf viele Seen, die eingebettet in der Landschaft liegen. Das wenig belebte, leicht wellige Hinterland, ist geprägt von Mooren, Wiesen und Wäldern mit ihrer unberührten Flora. Kein Geheimtipp ist inzwischen das Rad fahren auf der polnischen Seite. Das Gebiet um den Nationalpark Wollin ist für Naturfreunde ganz besonders interessant. Städte wie die Seebäder Swinemünde und Misdroy sowie Wollin laden zum Besuch ein. Die Fahrradkarte im Massstab 1:75.000 ist 98 x 63 cm² gross. Ein weiteres Qualitätsmerkmal dieser neuen Karte ist, dass diese auf wasser- und reissfestem sowie recyclingfähigem Material gedruckt wurde. Das Besondere an dieser Karte ist, dass hierin die Oberflächen der Radstrecken in drei unterschiedlichen Qualitätsstufen dargestellt sind. Radwege / autofreie Strecken und Radrouten auf öffentlichen Strassen und Wegen sind farblich unterschieden. Ausserdem sind unvermeidbare Lückenschlüsse mit höherem Kfz-A

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Usedom - Wollin 1 : 75 000 Fahrradkarte
6,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Insel Usedom vereint alle landschaftlichen Schönheiten und Merkmale der Ostseeküste auf 445 Quadratkilometern. Usedom wird vom Peenestrom und dem Oderhaff vom Festland getrennt. Zwischen Zempin und Koserow hat die Insel ihre schmalste Stelle. Lediglich 330 Meter Land trennen die Ostsee vom Achterwasser. Kilometer lange Sandstrände, von Karlshagen bis Ahlbeck, sind ein Paradies für Sonnenanbeter. Für viele Besucher der „Drei Kaiserbäder“ Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin steht der Urlaub unter dem Motto: Sehen und gesehen werden. Dagegen sind die Urlaubsorte am Achterwasser mit ihren alten Ortskernen noch geprägt von der Atmosphäre und Romantik der Fischerdörfer. Ausgedehnte Wälder, Binnenseen, Steilufer und malerische Buchten laden zum Wandern und Verweilen ein. Von den zahlreichen Hügeln auf der Insel, mit 69 Metern ist der Golm bei Kamminke die höchste Erhebung, hat man herrliche Ausblicke auf viele Seen, die eingebettet in der Landschaft liegen. Das wenig belebte, leicht wellige Hinterland, ist geprägt von Mooren, Wiesen und Wäldern mit ihrer unberührten Flora. Kein Geheimtipp ist inzwischen das Rad fahren auf der polnischen Seite. Das Gebiet um den Nationalpark Wollin ist für Naturfreunde ganz besonders interessant. Städte wie die Seebäder Swinemünde und Misdroy sowie Wollin laden zum Besuch ein. Die Fahrradkarte im Maßstab 1:75.000 ist 98 x 63 cm² groß. Ein weiteres Qualitätsmerkmal dieser neuen Karte ist, dass diese auf wasser- und reißfestem sowie recyclingfähigem Material gedruckt wurde. Das Besondere an dieser Karte ist, dass hierin die Oberflächen der Radstrecken in drei unterschiedlichen Qualitätsstufen dargestellt sind. Radwege / autofreie Strecken und Radrouten auf öffentlichen Straßen und Wegen sind farblich unterschieden. Außerdem sind unvermeidbare Lückenschlüsse mit höherem Kfz-A

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe